Design

Unser Design- und Engineeringprozess

Von Anfang an arbeiten wir mit unseren Kunden zusammen und auf einer Augenhöhe. Von uns erhalten Sie alles aus einer Hand: Wir begleiten Ihr Projekt von der Ideenfindung, der Designentwicklung und Konstruktion, dem Prototypenbau bis zur Serienfertigung Ihres Produktes.

Dabei haben Sie die Wahl. Wir bieten Ihnen eine Komplettlösung für Ihr Projekt an oder stehen Ihnen punktuell bei einzelnen Projektschritten, bei denen Sie Unterstützung benötigen, zu Seite.


  • Schritt 1

    Briefing

    – Problemdefinition
    – Marktstrategie
    – Stand der Entwicklung
    – Zeitplanung


    Speziell für das Design-Briefing haben wir einen Leitfaden entwickelt. Dieser hilft beim Briefing dabei, alle für den späteren Design- und Entwicklungsprozess wichtigen Informationen strukturiert zu erfassen.
  • Schritt 2

    Recherche & Analyse

    – Zielgruppen-Analyse
    – Nutzeranforderungen
    – Fertigungstechnologien
    – Trend-Analyse

  • Schritt 3

    Ideenfindung

    – Konzept-Design
    – Moodboards
    – Varianten-Vorschläge
    – Briefing-Checklist

     

    Erste Produkt-Skizzen

    Bleistiftskizze eines Gehäuses
     

     

     

     

    Skizzen „modulares Konzept“

    Bleistiftskizze eines modular stapelbaren Gehäuses

     

     

     

     

     

     

     

     

     

    Skizzen „Robustheit, Langlebigkeit, Sicherheit“

    Bleistiftskizze eines Gehäuses mit robuster Bauart

  • Schritt 4 (Schleife: Design und Optimierung)

    Design-Entwicklung

    – Detailliertes Design
    – Optimierung
    – Visualisierung
    – Prototyping

     

    Entwicklung mehrerer Design-Vorschläge

    Designvorschläge für ein Gerät zur Aufnahme dreidimensionaler Bilder

  • Schritt 5 (Schleife: Design und Optimierung)

    Evaluation & Optimierung

    – Usability-Tests (Personas, Szenarios)
    – Funktionstests
    – Auswertung der Briefing-Checklist

     

    Anhand der Ergebnisse der Usability- und Funktionstests, die beispielsweise an einem Mock-up oder Prototypen durchgeführt werden, werden Optimierungsmöglichkeiten für das Design abgeleitet (Schritt 4 wird erneut durchlaufen).

  • Schritt 6

    Konstruktion

    – CAD-Modelle
    – Fertigungsoptimierung
    – Fertigungszeichnungen
    – Preis-Kalkulation

     

    CAD-Modelle und Fertigungszeichnungen

    CAD-Modell und Fertigungszeichnungen

  • Schritt 7

    Erste Serien-Fertigung

    In der Vorserienfertigung (Pilot- und Nullserie) wird die generelle Baubarkeit eines Produkts überprüft. Außerdem können Produktfehler, die erst durch die Fertigung entstehen, erkannt und beseitigt werden.

  • Schritt 8

    Evaluierung, Optimierung & Cost-down

    Auf Basis der Vorserienfertigung werden letzte Optimierungsmöglichkeiten in Hinblick auf eine fehlerfreie sowie zeit- und kosteneffiziente Fertigung entwickelt und umgesetzt.

     

    Vorserien-Modell

    Bild der Nullserie des Kamerasystems

  • Schritt 9

    Serienfertigung

    Als letzte Stufe des erfolgreich durchlaufenen Design- und Entwicklungsprozesses steht die Serienfertigung Ihres Produkts. Nach einem zielgerichteten Designprozess und mehreren Optimierungsrunden ist das Produkt bereit für Ihre Kunden.

     

    Serienfertigung des Produkts

     

    Produktfoto ninocam und ninoscan von alfaloc media